Archiv der Kategorie: Blog

Die Golden State Warriors

Cleveland Cavaliers bei Golden State Warriors (-12, 206,5 o / o)

Die Golden State Warriors (28-5) werden versuchen, ihre Siegesserie heute Abend auf sechs zu erhöhen, wenn sie heute Abend die Lebron James-like Cleveland Cavaliers (19-17) in der Oracle Arena (22:30 Uhr Eastern) empfangen.

Cleveland kommt in drei verloren hintereinander und sechs von sieben. James hat Big Bet World sechs dieser sieben Spiele mit Rücken- und Knieproblemen verpasst und seine Abwesenheit war spürbar. Ohne ihren Torschützenkönig brachten die Cavs nur 80 Punkte in einen Verlust für die Milwaukee Bucks und 92, als sie von den schrecklichen Philadelphia 76ers niedergeschlagen wurden.

haben nur eines ihrer 15 Saisonspiele zu Hause verloren.

Die Sache ist noch schlimmer für Cleveland, auch der Punktrainer Kyrie Irving kämpft gegen Probleme (obwohl er heute Abend spielen wird) und Center Anderson Varejao ist wegen einer Knöchelverletzung für Betclic das Jahr ausgeschieden, was sie verletzlich macht.

Die Kavaliere tauschten am Vorabend gegen Iman Shumpert und bewachten JR Smith, um beide ihr Frontcourt zu stützen und eine schwerfällige Liste aufzurütteln. Jedoch muss die Bewertung der vollen Auswirkung des Handels auf dem Cleveland Frontcourt warten, da Shumpert mit Lvbet einer ausgerenkten Schulter auf unbestimmte Zeit aus ist.

In der Zwischenzeit bleiben die Warriors die beste Mannschaft in der NBA, obwohl sie gegen Ende Dezember verlorene Spiele verloren haben. Ihr Spiel zu Hause hat sie vor der Meute gehalten; Golden State hat nur einmal in dieser Saison in der Oracle Arena verloren.

In den letzten 12 Spielen mussten die Warriors ohne Center Andrew Bogut weiterkämpfen, der xtip das Team sowohl in Rebounds als auch in Blocks führt. Das Auftauchen von Marreese Speights hat die Abwesenheit von Bogut erleichtert. Speights hat in neun der letzten zwölf Spiele im zweistelligen Bereich geschossen, darunter eine 26-Punkte-Leistung gegen die atlantisch führenden Raptors, und Golden State ist 9-3 ohne ihre sieben Fuß.

Als ob die Krieger Hilfe brauchten, könnte Bogut heute Nacht zurückkehren.

Golden State hat sechs der letzten zehn Begegnungen gegen Cleveland gewonnen, und Tipbet auf dem Papier sieht es so aus, als würden sie heute Abend wieder solide gewinnen.

LeBron James ist möglicherweise auf dem Weg zu einem weiteren NBA-Finale, aber er wird nicht in der Meisterschaft unserer Sport-Fool des Jahres spielen, nachdem er in der Exkrete 16 verdrängt wurde . Er ist wahrscheinlich neidisch auf Frau Rogers ‚Tod  in meiner Andeutung der Wahl; eine Überdosis von Schlaftabletten klingt viel angenehmer, als von Skip Bayless zu Tode verdummt zu werden. Die Opfer werden nur für Bayless jetzt härter, gegen Nein. 1 Samen Curt Schilling in der nächsten Runde. Er könnte wirklich einen gut getimten Tweet über Tim Tebow verwenden, der ein zukünftiger MLB Home Run Champ ist.

Das andere Halbfinale in der East Region kommt mit dem Frat-Haus, das Sie dringend von Ihrem Block haben wollen, mit Johnny Manziel (Nr. 10 Samen), der die ehemalige Fox-Gastgeberin Emily Austen (Nr. 3 Seed) trifft. Die Welt könnte Sie denken, Johnny und Emily. Aber komm nicht über dich selbst hinweg. Denk nur daran, wie cool du in der High School warst. #Blütezeit

In der West-Region trifft Roger Goodell im ersten Halbfinale auf Stephen A. Smith, den Partner von Skip. Aber es ist wirklich ein Ein-Pferd-Rennen da draußen. LaVar Ball hat die ersten beiden Runden durchgespielt und dürfte im zweiten Halbfinale Mark Emmert knapp machen. Während NCAA-Präsident Emmert einige wirklich rückblickende Ansichten darüber hat, was fair in Bezug auf die Entschädigung ist, sagte er nie, dass er Michael Jordan eins zu eins schlagen könnte. Wir hätten LaVar wahrscheinlich gerade dort krönen sollen.

Unten finden Sie die komplette Konsole und alle Matchups der dritten Runde für die Dull-ete 8, komplett mit praktischen Widget-Widgets. (Vollständige Offenlegung: Ich weiß nicht, was ein „Widget“ ist.) Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 6. Mai 2017.

Sie wollen besser werden

No. 6 Oregon Ducks (-17,5, 77 o / o) bei California Golden Bears

Nachdem sie Anfang dieses Monats zu Hause gegen Arizona verloren hatten, scheinen die Oregon-Enten Nr. 6 (6-1, 3-1 Pac-12) das Schiff mit Pac-12-Siegen gegen UCLA und Washington stabilisiert zu haben. Jetzt fliegen die Enten nach Süden, um gegen die California Golden Bears (4-3, 2-3 Pac-12) in einem Wettbewerb am Freitagabend anzutreten.

In die Saison blickend, waren alle Augen in Oregon auf Heiscan hoffnungsvoll Marcus Mariota; In letzter Zeit hat Royce Freeman, der hoch angeworbene Royce Freeman, Feuer gefangen.

Sagte Mariota, „Royce ist Royce. Ich weiß nicht, wie ich es erklären soll. Er hat das ganze Jahr über tolle Sachen gemacht. “

In dieser Saison hat der wahre Erstsemester sechs Mal mehr als sechs Yards und hat elf Touchdowns erreicht.

„Ich versuche nur jede Woche, mich zu verbessern und einen Durchbruch zu erzielen. Ich versuche nur so viel ich kann „, sagte der 227 Pfund zurück.

Was die Goldenen Bären betrifft, so hatten sie eine Auf und Ab-Saison. Die Offensive schien zeitweise unaufhaltsam zu sein und führte die Bären zu guten Siegen bei Northwestern (31-24) und bei Washington State (60-59). Zu Hause gegen die Washington Huskies kämpften sie jedoch mit nur sieben Punkten (31-7).

Es gab jedoch mindestens  eine  Konstante für Cal in diesem Jahr: Die Verteidigung war schrecklich . Sie haben in dieser Saison 26 Touchdowns erlaubt, was das Schlimmste des Landes ist. Sie haben es auch geschafft, ein Spiel zu verlieren, als ihre Offensive 45 Punkte (49-45 in Arizona) aufstellte. Zuletzt verlor Cal zu Hause UCLA 36-34. Cal war kurz davor, den Sieg zu holen, aber Quarterback Jared Goff warf eine späte Spielauswahl.

Nach dem Spiel sagte Cal-Cheftrainer Sonny Dykes: „Es war ein hartes Spiel und eine harte Art, die Strecke zu verlieren. Es gibt einige Dinge, bei denen wir besser werden müssen, wenn wir weitermachen. Es ist eine schwere Art zu verlieren. Wir müssen unseren Jungs Anerkennung dafür geben, dass wir in der Lage sind, sie zu gewinnen. Wir sind nur ein wenig kurz die Strecke runter gekommen. “

Er fügte hinzu: „Wir haben etwas Druck aufgegeben und ich dachte, Jared hätte das Spiel größtenteils gut gehandhabt. Natürlich müssen wir besser werden, aber ich dachte, er hat einen ziemlich guten Job gemacht, einige Spiele mit seinen Füßen zu verlängern, in der Tasche herumzuwandern und den Ball über das Feld zu bringen. “

Trotz Goffs Kopf und dem Spiel, das in Kalifornien stattfindet, suchen Sie nach den Enten, um die Goldenen Bären zu zerquetschen. Nimm Oregon und lege die Punkte ab.